Ostermontag: Gottesdienst in der Erlöserkirche

22. April 2019
9:45 - 10:45

Veranstaltungsort
Erlöserkirche


„Wir wollen alle fröhlich sein in dieser österlichen Zeit“ so heißt es im Osterlied (EG 100). Am Ostersonntag wird die Osterfreude in der Osternachtsfeier und in den anderen Gottesdiensten unmittelbar spürbar. Aber auch am Ostermontag gibt es noch genug Grund zum Feiern und Fröhlichsein. Um 11 Uhr in der Erlöserkirche wollen wir der Grundlage dieser Freude nachspüren und dazu einmal genauer auf unser Glaubensbekenntnis schauen. In Worten, Liedern und Gebeten. Das ganze Jahr über sprechen wir in Gottesdiensten von dem, was an Ostern geschehen ist „am dritten Tage auferstanden von den Toten“. Wir bekennen den Glauben an „Jesus Christus, den eingeborenen Sohn unsern Herrn“ und vergessen manchmal doch, wie wertvoll, tröstend und hoffnungsvoll diese Worte für uns sind und wieviel darin tatsächlich steckt. Machen Sie sich auf, wie die Jünger nach Jesu Auferstehung, und entdecken Sie wieviel drinsteckt in unserem Glaubensbekenntnis.